Zur Startseite
 
Der Präsident
Der Staat Togo ist laut Verfassung der IV. Republik vom 14.10.1992 eine Republik. Er verfügt über ein Präsidialsystem mit zwei Kammern: Nationalversammlung und Senat.

Die Direktwahl des Staatsoberhauptes erfolgt alle fünf Jahre. Gewählter Präsident der Republik Togo ist seit dem 4. Mai 2005 Faure Essozimna Gnassingbé.

Im Zusammenhang mit der Ernennung von Faure Essozimna Gnassingbé nach dem Tod seines Vaters und seiner späteren Wahl am 24. April 2005 gab es Unruhe und Proteste. Seit 2006 versucht der Präsident das Land zu reformieren und zu stabilisieren. Es ist ihm nach und nach gelungen, die politische und wirtschaftliche Isolation zu durchbrechen und Togo auf den Weg zu einem modernen afrikanischen Staat mit rechtsstaatlichen und demokratischen Strukturen zu bringen.

Frank Walter Steinmeier, der deutsche Außenminister, äußerte anlässlich seiner Westafrikareise im Februar 2008: „Ich habe Vertrauen, dass die Stärkung der politischen Institutionen zum Programm der togoischen Regierung gehört.“
 
Honorarkonsulat der Republik Togo · Martin-Luther-King Str. 40 · D- 53175 Bonn · Telefon: +49 (0) 228 / 934 86-21 · Fax: +49 (0) 228 / 934 86-22
Email: info@konsulat-togo.de · Sprechzeiten: Montag & Mittwoch von 9 bis 12 Uhr sowie nach Vereinbarung